THE SECOND FACE

20. Oktober 2013


Ich spiele gern.
Uno, Dame und an guten Tagen auch mal Trival Pursuit.
Viel lieber spiele ich aber mit meinem Auftreten.
Komme ich am morgen mit rosa Lippen und adretter Flechtfrisur um's Eck, überrasche ich am Abend mit Out of Bed Look und dramatischen Smokey Eyes.
Ein kurzer Pinselschwung und änderst deine Wirkung. Selbstbewusst. Erwachsen. Verführerisch.
Oder, in unglücklichen Fällen, so billig wie Gina Lisa Lohfink.

Bei Douglas am MAC Counter spüre ich ein Freiheitsgefühl dass wahrscheinlich nicht mal Kate mit Ihrem Leo, vorne am Bug des bald absaufenden Kutters, spürte.
MAC gibt mir das Gefühl mit einem neuen Lippenstift mir ein neues Ich aufzuschmieren.
Coral Bliss macht aus mir die gute Zuhörerin, die Leseratte und die Filofax- Nutzerin.
Mit Chili auf den Lippen überhole ich Traktoren auf der einspurigen Landstraße, esse Fast Food ohne Reue und tanze die Nächte durch.

Ich mag ein naives Selbstbild haben, ein labiles Selbstbewusstsein welches ich mir mit Lippenstift aufpoliere und ich hätte definitiv mehr auf meinem Sparkassen Kinderkonto wenn ich nicht meinen halben Monatslohn der Kosmetikindustrie in den Rachen schmeißen würde. 
Aber heute, heute ist mir das egal.
Denn heute bin ich Diva.
Und jetzt auch pleite. 



Kommentare

  1. :-DDD Sehr geil mal wieder! Sieht super aus die Farbe!
    Ich hab halt genau gar nichts von MAC und hatte auch noch nie was... ich sollte das bei Gelegenheit mal ändern...auf der andren Seite. Solang ichs nicht kenn, kann ich schonmal nicht süchtig werden :-D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß du deine Texte schreibst! Ganz bezaubernd.
    Ich hab tatsächlich auch noch keinen einzigen MAC Lippenstift, aber immerhin schweineteures Puder. Und das ist einfach das beste :)

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.