Ganz in weiß...& ohne Blumenstrauß

3. Mai 2014



Weiß zu tragen ist undankbar.
Nicht nur wegen der Kleckerfalle und der damit verbundenen Fresssperre.
Vor allem aber wegen diesen furchtbaren Assoziationen:
Hochzeit, Jungfrau, Sauberkeit.

Und was mach nun jemand wie ich?
'n Tuch drüber ziehen.
Ich möchte nicht soweit gehen und mich als dreckiges Luder bezeichnen,
trotzdem tue ich mich ein bisschen schwer mit soviel Reinheit und entschied mich über das Zara Hochzeitsgewand mein Liebeskind Tuch drüberzuwickeln.
Darauf kann man dann auch Kleckern.







Kommentare

  1. nice!! ;)))

    new post

    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Mutig! Mag so ganz in weiss Looks super gern aber ich brauch echt nichtmal Essen um mir weisse Klamotten zu versauen. Es gibt kein weisses Kleidungsstück an mir dass es länger als 5 Minuten schafft rein zu bleiben. Wenns um weisse Mode geht zieh ich Flecken jeglicher Art an. Das mit dem Tuch ist aber echt ne super Lösung. Damit kann man Flecken dann auch gerne mal vertuschen :-D Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.