Perlen vor die Säue

27. Mai 2014


Perlen sind was bleibendes.
Und für alte Frauen.

Dachte ich, damals als ich bei meiner Konfirmation, ganz Tradition, meine erste Perlenkette umgelegt bekam. Papperlapapp, sag ich heute, etwas reicher an Erfahrung und weniger flüssig auf meinen Sparkonto als nach dem Kirchenfest!
Ich handhabe es da einfach getreu dem Motto von Mae West bei Perlen,
denn die gute Dame sagte schon damals:
Zuviel von einer guten Sache kann wundervoll sein!








Kommentare

  1. toll toll toll!
    Perlen sollten nie alleine sein sondern immer im Rudel :-)
    Zusammen mit Jeans mag ich sie sogar selbst gerne.

    Sehr sympatischs Lächenl die Dame !

    AntwortenLöschen
  2. Also ich mag so Ketten ja sau gern, aber mir brechen die ja jedes mal fast das Genick :-D
    Ich hab bei so riesen Teilen immer die übelsten Schmerzen nach n paar Stunden. Aber scheiss drauf, hauptsache es sieht gut aus oder?! :-D
    Steht dir! Vor allem die Hose

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner und cooler Look!
    FInde die Ketten richtig schön und die Hose ist ja klasse!

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.