Red Pants and lips


Rot finde ich ja eigentlich doof.
Die Farbe der Liebe erinnert mich primär an durchgestrichene Mathe Schulaufgaben, es scheint die PolyColor Tönung überhaupt zu sein wenn man ein Blog betreibt und erinnert mich an grässliche Flecken auf meinem (ruinierten!) weißen Lochspitzkleid. Zugegeben, letzteres habe ich selbst im Kampf mit den Promille und vor allem mit dem Rotwein geopfert.
Aber der Grundgedanke bleibt.
Rot ist eigentlich nicht meine Farbe.
Und mehr Carmen Geiss als Carmen Nebel.



Und trotzdem, als letzte Woche die Sonne mir aus dem Arsch und vom Himmel schien, war ich endlich mal so undurchschaubar wie das Ende einer Rosamunde Pilcher Verfilmung, und traute mich an rot.
In alter JetSet Manie natürlich nicht ohne die Ray Ban Aviator Sonnenbrille.
Mit meiner roten Lederhose vom New Yorker, einer weißen Bluse, Hippieketten vom Markt und glitzernden Jesu Latschen aus dem Chinaladen, hau ich aber auch ganz schön international auf die Kacke. JetSet eben, gell Carmen?











Kommentare:

  1. Ohhh...ich mag die Gebimmsel-Ketten. Nein, ich lieb sie! ;)

    AntwortenLöschen
  2. ...Und wunderschöne Rosen! Das Outfit steht dir fantastisch! Die roten Lippen gefallen mir am allermeisten :)
    http://plusminusblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Whaaaaaaat? aber Schnegge rot sieht doch gerade mit blonden Haaren so verdammt heiss aus! Und ich lieb rote Lippen an dir! Gut ich versteh die Abneigung aufgrund deiner Assoziationen aber du solltest das dringend ablegen und Ja zu Rot sagen! Ich mags nämlich sau arg an dir! In der knalligen Varinate noch mehr als in der weinigen Form :-D :-*

    AntwortenLöschen
  4. Miss Hottie ich liebe das Rot an Dir und freu mich wie blöd auf heute Abend! :-*

    Küsse

    AntwortenLöschen

Subscribe for More