Cambio Pants & Lederjacke

15. August 2014





Jacke: DIY (ohne Bsteltalent gibt's das gute Stück  hier)
Hose: Cambio (hier zum Beispiel)
Shirt: Yessica
Schuhe - ohne Hilferuf-: Primark 

So ein Unglück kommt selten allein.
Der Wendler und die Effenberg Alte zeitgleich im Promicontainer.
Die Lederjacke schlechthin im Outlet, bezahlbar - hängt da in Embryogröße.
Es ist August und ich muss meine Lederjacke auspacken.
Gerade den letzten Satz muss man erst mal auf sich wirken lassen.

Während ich noch einen finalen Versuch in Richtung "Mission Bikinifigur" (mit einem Reisentschlackungstag und diszipliniertem FDH) startete, überlegte es sich Petrus schon wieder anders und läutete die Zeit der Unterhemden und Übergangsjacken ein.
Ein bisschen wie die Ex - Sexpartner von Sarah Kern - der Herbst kommt dieses Jahr viel zu schnell.
Und so wundert es nicht dass ich heute morgen, ein bisschen fröstelnd zu meiner Lederjacke griff.
Auch nicht so schlecht. Gab's endlich mal wieder Pfannkuchen zum Frühstück.

Kommentare

  1. great heels!!; >>


    xoxo


    i invite to me too
    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Leider auch nicht so ganz das, was ich mir vorgestellt hab, der Sommer dieses Jahr. Aber das Lederjäckchen, das kann ich mir nicht nur gut vorstellen, sondern das steht dir auch ausgesprochen gut! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Schuhe sind echt toll. Ich liebe lila ja eh;). und Lederjacken gehen immer^^

    Ich wusste gar nicht, dass du auch Hotelfachfrau bist:O. Ich bin momentan mal wieder am überlegen was ich überhaut will... habe ja Abi gemacht und denke DOCH nochmal über ein Studium nach, am liebsten im Ausland, aber irgendwie kann ich mich einfach absolut nicht entscheiden was das richtige ist, puuuh:P.
    Aber du kriegst brav alles zu lesen:D.

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.