Thomas Sabo Rosé




Schmuck: Thomas Sabo 
Uhr: Michael Kors

Blazer, Hose: Guess
Schuhe: Strenesse 
Brille: Burberry

Ich könnte nun mit einer widerlichen - ja fast schon anzüglichen - Assoziation mit Shades of Grey beginnen.
Das wäre mir aber peinlich. Zum einen weil das einfach schon so ausgelutscht ist.
(Das Lutschen ja auch eigentlich schon der Haupthandlungsstrang des Buches -)
Zum anderen bin ich, das muss ich ja jetzt ein Stück weit zugeben, für sowas ein bisschen zu verklemmt.

Ich toleriere natürlich die lüsternden Damen, die gerade jetzt, nach Veröffentlichung des Trailers, nochmal schmachtend die dicken Bücher in der U-Bahn auspacken und sich die besonders verhunzten Stellen gleich zweimal durchlesen. Aber mal ehrlich - da kannste die Coupé mit der Super -Sonderbeilage "Der Herr der Cock- Ringe" im Abo auch direkt in's Großraumbüro liefern lassen. Oder den erotisch angehauchten Arztroman ("Die Schwanzwaldklinik") im Buchclub präsentieren.
Dabei möchte ich gar nicht ausschließen dass die beiden Werke über weitaus mehr Tiefgang verfügen als das Hausfrauen- Sadomasubuch.
Also lass ich das mit den Erzählungen von Farbtönen wie "geschmolzenes Silber" und erzähle lieber von meiner unbändigen und hemmungslosen Lust auf meinen Rosé Schmuck.

Kombinierbar mit weiß, schwarz oder auch zu zartem beige.
Zum Sommerkleid wie zum Businessoutfit und sogar zum Jeanslook - der Schmuck kommt mittlerweile öfters (zum Einsatz) als es sich Frau Steele auch nur vorstellen kann.
Und das, meine Damen und Herren, ist wirklich porno!

Natürlich habe ich die Bücher von Mrs. James gelesen. Wie schon bei Twilight, bei Harry Potter - und auch bei Schlank im Schlaf- habe ich die Werke erst nach dem der ganze Trubel schon wieder vorbei war in meinen Amazon Warenkorb geschoben.
Ich komme auf diese Hypes nicht so klar. Das liegt aber vor allem daran dass ich sie in erster Linie immer verpasse. 

Kommentare:

  1. great jacket !! = ]

    xoxo

    new post
    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Super cooles Outfit! Vor allem die Schuhe finde ich auch interessant :)

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist ja der Hammer! Von vorne erst relativ standard und von hinten dann dieses tolle Detail! I love it! <3
    http://plusminusblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab nur einen Auszug aus Shades of Grey gelesen und der reichte mir schon, um zu wissen, dass das bloß pornographische Literatur für einsame Hausfrauen ist ;)

    Roséschmuck mag ich übrigens auch besonders gerne, genauso wie deine tollen Sneakers <3

    xo Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Kann den Hype auch absolut nicht nachvollziehen, daher reich ich dir die Hand :-)
    So und nun ... wie geil ist bitte dieses Schuhbild?! Finds voll gut! Genau wie den Schmuck. Das ist einfach ne tolle Farbe für Schmuck. Eine Bekannte hat ihren Ehering in der Farbe und es sieht einfach soooo gut aus! Mal abgesehen davon passt es eigentlich zu Silber und zu Gold weil es sich gerade als Ring so schön der Hautfarbe anpasst. Und gut dass du mich mit deiner Überschrift direkt dran erinnert hast dass ich massig Thomas Sabo Schmuck Zuhause hab den ich einfach nie anzieh :-D

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos, tolles Outfit, toller Schmuck :)
    Rosegold zu Grau finde ich ganz besonders schön. Aber natürlich auch zu Weiß und Schwarz und allen Schattierungen dazwischen. Thomas Sabo macht wirklich tolle Stücke und dann noch in Rosegold, dann will ich direkt alles haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Subscribe for More