Die Pferdedecke

29. September 2014 Düsseldorf, Deutschland



Shoes // Shirt // Boots // Scarf: Zara
Glasses: Burberry 
Leather Pants: New Yorker

Mit Männern ist es schwierig.
Das wissen wir leid geplagten Frauen ja eigentlich schon lange.
Gut, die Herren der Schöpfung mögen Bierflaschen sehr galant, und manchmal auch ein bisschen sexy, nur mit einem Feuerzeug öffnen. Wenn ich das immer probiere habe ich am nächsten Morgen den Handrücken blau. Aber von den wesentlichen Dingen, von denen haben sie keine Ahnung.
Schon mal mit einem heterosexuellen Mann eine Pro und Contra Liste für eine Chloé Marcie Medium erstellt? Mach dir lieber 'nen Einlauf und 'ne Skin Repair Maske. Haste mehr davon.
Generell kann man sich etwas in sein imaginäres Notizbuch schreiben:
Höre in Sachen Mode nur auf Männer ohne Eier.
Und Karl Lagerfeld.
Diesen super geilen "Kann-ich-mich-einwickeln- Schal" zum Beispiel.
Den weiblichen Lesern ist natürlich sofort klar: Super Sache hier vom Spanier - zulangen.
Der Schal ist nicht nur formschön und schnell um Schulter, Hals, Hüfte geworfen sonder bringt auch weitere praktische Einsatzmöglichkeiten mit sich.
Picknickdecke, Ponchoersatz, Wandteppich, Halskrause.
Der Schal ist in der Tat die reine und eine gute Investition.

Sieht die Männerwelt nicht so, bestätigte mir mein Haus und Hof Fotograf und Testosteron Berater aller Lebenslagen. Etwas irritiert von meiner "Pferdedecke" zeigte sich das geschmacklose Geschlecht. Ich meine, man sehe sich all die großen Männer unserer Zeit an. Und ich möchte meine Hand dafür ind Feuer legen, dass jeder einzelne seine Unterhosen bügeln lässt  und die Klamotten rausgelegt werden müssen.
Es ist ein Trauerspiel.
Ich meine, das Zusammenleben zwischen Mann und Frau ist doch dank Sportschau und Grundvorstellungen von Sauberkeit tatsächlich schon schwer genug.
Wäre nicht ein bisschen Toleranz und Verständnis seitens der Männerwelt angebracht?

Bis die Männer einen Sonntag freiwillig mit uns, einer Kanne Apfeltee und der neusten InStyle Ausgabe auf dem Sofa verbringen muss man sich eben entscheiden:
Entweder möchtest du modisch sein. Oder fuckzeptabel.
Ohne schlechtem Gewissen können Pferdedecken, UGG Boots und Oversized Knit jedoch zwischen September und Oktober ausgeführt werden.
Dann wenn die neuste Ausgabe von Fifa, Call of Duty, Battlefield oder gar das heiß umworbene Destiny für die Playstation/ Xbox raus kommen ist an Geschlechtsverkeht eh nicht mehr zu denken.
Der Spielindustrie sei dank, stehen uns also modische und rasierfreie Zeiten bevor, Mädels!

Kommentare

  1. Es gibt ja echt so unglaublich viele Kleidungsstücke, die Männer einfach hässlich finden und so überhaupt nicht verstehen, was wir daran toll finden. Zum Beispiel Latzhosen, Harmeshosen, die Sachen die du schon aufgelistet hast, und insgesamt alles, was einfach nicht der Körperform entspricht. Für Männer einfach unnütz, für uns bequem und gleichzeitig aber super modisch :D Aber so ist das halt. Einfach alles mit Stolz tragen, dann werden sicherlich auch ein paar weniger Männer blöde Bemerkungen machen oder einem ungläubige Blicke zu werfen :P

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  2. Du hast so recht ;) Ich hab auch so einen neuen Schal aka Pferdedecke - aber mein Freund findet ihn sogar ganz hübsch. Und Sportschau gucken wir eh zusammen, also hat er das auch zu akzeptieren! ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.