There's such a lot of world to see | Tweed Jacket


 Leather Pants / Jacket / Boots : Zara
Shirt: H&M

Jetzt mal ehrlich.
So ein Singlehaushalt mit Sehschwäche ist eine ganz eigene Herausforderung.
Meinen eiskalten Rotwein, blöderweise falsch eingeräumt, genieße ich gerade stilecht aus meinem giftgrünen Messbecher.
Müsste abspülen.
Oder morgen zu Ikea und Gläser kaufen.

Das mit dem selbstversorgen hab ich nicht so drauf. Als ich letztens das Bärlauchpesto auf's Brot schmierte entdeckte ich den Schimmel auch erst etwas Zeit versetzt.
Ich führe seitdem eine relativ innige Beziehung zu meinem indischen Lieferboten aus dem Nudelhaus. Reiner Selbstschutz natürlich.
Trotzdem, noch eine Bestellung und er begrüßt mich mit Bussi links - Bussi rechts.

Ja, ich gebe es zu. Ich hatte wieder idealistische Vorstellungen.
Vom alleine Leben in der Großstadt und so.
Dachte an Audrey. Und Tiffany.
Frühstück gibt es  bei mir jetzt aber nur Sonntags.
Dann aber im Café Hüftgold, gleich um die Ecke.

Um trotzdem ein bisschen "Frühstück bei Tiffany" Stimmung aufkommen zu lassen werd ich mir wohl 'nen Kater anschaffen müssen - oder zumindest diese Katzenschuhe von Charlotte Olympia.
Bis dahin setze ich mich auf meine Feuertreppe - ohne Moonriver Gesang.
Will es mir ja nicht mit den Nachbarn verscheissen.

Kommentare:

  1. Hach, ich liebe deine Texte <3
    Und tolles Outfit! Ich bin übrigens auch für die Katzenschuhe, anstatt einem echten Vieh ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja...ich denk mir auch manchmal dass das Singleleben bei Carrie Bradshaw einfach cooler aussieht. Aber man gewöhnt sich ja bekanntlich an alles - Lieferservice sei Dank :D

    AntwortenLöschen
  3. der Blazer schaut einfach genial aus!

    AntwortenLöschen

Subscribe for More