Frankfurt, Deutschland

BEACH GIRL



Fotos: Jan 

Muss mir neue Freunde suchen - zum einen, weil die alten zuviele Peinlichkeiten von mir wissen. Zum anderen, weil sich meine Lieblingsmenschen alle über diese anhaltende Hitzewelle beschweren.
Ernsthaft jetzt?
29 Grad im Schatten mit einem gekühlten Rosé im Glas erachte ich nämlich als absolutes Luxusproblem und erfreue mich auch weiterhin an der Sonne in Frankfurt.
Nachts unterm Sternenhimmel im See baden.
Einem Obdachlosen ein Wassereis schenken. 

Die Kollegen mit der Wasserspritzpistole nass machen. (Kommt vielleicht nicht in allen Job's gleich gut an wenn man mit dem Super Soaker 2000 reinstürmt. Könnte mir vorstellen dass man den Punkt von seiner Liste streichen sollte wenn man, beispielsweise, in einem OP steht oder aber am Kundenschalter der örtlichen Kreissparkasse. Aber nur so eine Vermutung.)

Ich für meinen Teil habe beschlossen jeden Sonnenstrahl noch in vollsten Zügen zu genießen. Daher sieht auch mein heutiger Look mehr nach Badestrand als Business aus.
Um mich trotzdem als Fashionblogger in Frankfurt sehen lassen zu können (das Leben hier auf der Goethestraße ist hart, Digga) musste der Look natürlich noch Carmen- Geiss mäßig aufgeprollt werden.
Da Silikon keine Option war ging das am schnellsten mit meiner Boy (übrigens mein einziger Boy der mir nicht widerspricht!) und passenden Chanel Espandrilles, die ich vor zwei Jahren supergünstig auf Rebelle käuflichst erworben habe. Wobei meine Freunde auch hier bei meiner Definition von günstig erschüttert den Kopf schütteln. Wie gesagt, ich brauch neue Freunde!


Mein Look:
Bluse - Tunika- Kleid : Zara - aktuell im Sale!
Jeanshemd: H&M 
Espandrilles: Chanel
Tasche: Boy Bag
Schmuck: Ohrring - H&M |
Ketten, Armreife: Vintage von meinem Fashion Messie und alles aufhebenden Mami 

Kommentare:

  1. was für ein schöner Look :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Look und das 'Problem' mit Freunden und Verwandten kenne ich nur zuu gut :-D!!
    Liebste Grüße,
    Belinda

    AntwortenLöschen

Subscribe for More