CROP TOP | SACHSENHAUSEN

3. Juli 2015 Frankfurt, Deutschland

Meine Lieblingsfreundin Martha plädiert schon lange dafür: Barfuß laufen!
Und hatte ich am Anfang meine Zweifel (ich meine, come on- ich habe zuhause Schuhe im Wert eines kleinen Einfamilienhauses auf dem Nürnberger Land angesammelt!)



Fotos: Heart of Holly 

Meine Lieblingsfreundin Martha plädiert schon lange dafür: Barfuß laufen!
Und hatte ich am Anfang meine Zweifel (ich meine, come on- ich habe zuhause Schuhe im Wert eines kleinen Einfamilienhauses auf dem Nürnberger Land angesammelt!) so bin ich jetzt, nach meiner Rückkehr von den Balearen, nicht nur wesentlich bräuner sondern erfreue mich auch weiterhin an meinem Hippie Dasein. Zwar finden Blumenkränze nur wenig Anklang, wenn ich damit voller Selbstbewusstsein und Stolz ins Meeting einlaufe, zumindest aber verzichte ich nun weiterhin, nach Feierabend, auf festes Schuhwerk.

Und ohne fancy Schuhwerk stiehlt auch niemand meinem neuen Lieblings Accessoire die Show.
Um mich langsam wieder etwas einzugliedern habe ich von meinen 3 Kilo Indianer Schnuck getrennt und Federn gegen Perlen getauscht. Nicht nur edler - vor allem aber auch praktischer als der Wolle Petry Look.

HOSE: ZARA 
CROP TOP: ZARA

1 Kommentar

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.