ROSTFARBENE CARMENBLUSE

6. Juli 2015 Frankfurt, Deutschland


Eigentlich wollte ich ja jetzt schon starten und euch meine neuen, heißen Sommerlooks vorstellen.
Wie einige vielleicht aber mitbekommen haben, ist es in Deutschland aktuell heißer als Charlie Hunnam oben ohne - nicht das sich mich darüber beklagen möchte.
Im Gegenteil. Ich habe mittlerweile den Bräunungsgrad von Pocahontas erreicht was, zugegeben, etwas unnatürlich aussieht, jedoch habe ich gelesen dass man auf brauner Haut Cellulite nur kaum wahrnimmt und mich daher gegen die vornehme Blässe und für die Sonnenmilch mit Bräunungsbeschleuniger entschieden.

Aber sind wir ehrlich: Bei den Temperaturen ist nicht viel mit fancy Fashionblogger Style. Oder gar überhaupt einem Style. Bei 38 Grad gibt es eigentlich nur eine Option: gar keine Kleidung.
Nicht dass ich damit ein Problem hätte. Für meinen Blog entschied ich mich trotzdem auf die Freizügigkeit zu verzichten. Nicht mal des Jugendschutzes wegen.
Zum einen natürlich weil man sich über die Authentizität streiten könnte wenn ich jetzt, so gar nicht bekleidet, mit einer Statement Kette um den Hals, in den Frankfurter Straßen rumstreifen würde.
Bin ja nicht Michaela Schäfer.
Zum anderen stehen mir - sagen wir mal- potenzielle 10 Kilo im Weg.
Und um oben erwähnte Cellulite Theorie bestätigen zu könnten müsste ich wohl mit Whoopi Goldberg sonnenbaden.

Ich erspare uns den erbärmlichen Anblick und greife daher auf ein älteres Outfit zurück, ok?

CARMENBLUSE: ASOS
CULOTTES: H&M
SCHUHE: BEVERLY FELDMAN
LEDERJACKE: MANGO

Kommentare

  1. Amazing pics!
    Have a nice weekend baby

    Alice Cerea,
    BABYWHATSUP.COM

    AntwortenLöschen
  2. Boa das sind mal geniale Bilde rund das Outfit ist auch tiptop :)

    Hab noch einen schönen Tag, Liebste Grüße
    Julia, www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Bratwurstmadl - streetstyle and fashionblog from frankfurt . Design by Fearne.