Ooops ... I did it.

Nürnberg - Ein junges, sehr blondes, Mädchen wurde am Donnerstag, 19:32 Uhr nach Mitteleuropäischer Zeit, bei seinem monatlichen NEON Kauf und Süßigkeitsraubzug im REWE Markt, Langwasser, von allen guten Geistern verlassen.
Als das selbsternannte Modemädchen zielstrebig die Filiale kurz vor Ladenschluss betrat,war es mit einer ec Karte und schlechter Laune ausgestattet. Keiner der Angestellten oder Kunden bemerkte tatsächlich, welche Gefahr von der Kaufwilligen ausging.
Völlig überraschend blieb die Blondine beim Weihnachswarensortiment der Lebensmittelkette stehen um nach Minuten des Zögerns jeglichen Stolz über Bord zu werfen um nach Spekulatius und Kinderpunsch zu greifen. Nachträgliche Untersuchungen haben ergeben dass dies ein reiner Impulskauf und keines Falls geplant war.
Die Käuferin ist im Moment zu keinem Statement bereit.



Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hahah, der Text ist wirklich genial geschrieben! :-)

    AntwortenLöschen
  3. :-D :-D Okay also Punsch hab ich jetzt noch keinen gekauft, aber auch ich hab mich vol Lebkuchen schon hinreissen lassen vor 2 wochen :-D Natürlich auch reiner Impulskauf... aber bei dem Wetter momentan muss das irgendwie. Das heitert auf und sorgt wenigstens für etwas Wohlfühlfaktor an verregneten Tagen ^^

    AntwortenLöschen
  4. Also Lebkuchen und Spekulatius stapeln sich bei mir schon seit Anfang September^^
    Aber ein sehr genialer Text, überhaupt finde ich du schreibst so schön erfrischend anders und nicht immer das gleiche bla bla, dass es sowieso auf allen anderen Blogs schon zu lesen gibt :)
    Liebe Grüße,
    Julia
    PS: Bis ich den richtigen Schirm gefunden habe, werde ich mir selbstverständlich meinen Blogger-Status aberkennen ;)

    AntwortenLöschen

Subscribe for More