Click it Baby...

Es war im September 2000.
Es war mein erstes Jahr auf dem Gymnasium, ein unbeschwertes Jahr ohne Passé Composé und Imparfait und noch weit bevor ich anfing die Doppelstunde Sport am Nachmittag zu schwänzen und lieber selbstgedrehte Zigaretten rauchte.
Es war Klassensprecherwahl.
Und obwohl ich meinem Banknachbarn Michi und seinen Freunden bereitwillig meine Englischhausaufgaben zum Abschreiben vorlegte und mit den Mädels in der Pause -Spezi trinkend- die Jungs aus der sechsten abcheckte, wählte mich keine alte Sau.
Ich ging damals mit einer Stimme aus dem Rennen.
Und diese, das gebe ich heute zum ersten mal beschämend zu, stammte von mir selbst.

Es ist April 2014.
Ich trage keine Rucksäcke, stehe auch nur ungern vor sieben auf und Bus fahre ich schon lange nicht mehr. Meiner Schulzeit trauere ich nur in den ganz schlechten Momenten nach.
Und trotzdem ist es das kleine Schulmädchen in mir, dass mit dem Fischgräten Zopf und den wakeligen Knien, dass sich nervös zu Wort meldet - denn ich stehe wieder zur Wahl!

Die Mädels von insidefruits haben mich als Geheimtipp des Monats nominiert -
und nun haue ich euch an, klickt doch mal für hier mich.
Ihr wisst doch wie das mit der guten Tat am Tag und dem Karma ist, oder?
Im Gegenzug lasse ich euch auch beim nächsten Mal die Hausaufgaben abschreiben, okay? 






Kommentare:

  1. Meine Stimme hast du :)

    Liebste Grüße
    www.ella-liebt.de

    AntwortenLöschen
  2. meine stimme hast du :-)
    immerhin hattest du eine stimme, ich hab mal teilgenommen und hatte sage und schreibe null ;-D
    liebe grüße,
    inga ♥
    www.greycombinedwith.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Subscribe for More