ROT FÜR DIE LIEBE



Fotos: Jan



“A blond in a red dress can do without introductions --but not without a bodyguard.”
Rona Jaffe

Ich gestehe: bisweilen hatte ich meine Bedenken mit rot.
Kannte ich die Farbe doch nur von meinem Kontostand.
Letzten Samstag dann die Erkenntnis:
Was anderes hast du gerade nicht zum Anziehen.
Und siehe da - aus der Not eine Tugend machen!

Rot macht mich gefährlich. Undurchschaubar.
Als wüsste man nicht ob das Wodka oder Wasser in meinem Glas ist.
Als würde ich mit einen Fremden flirten.
Als würde ich Nächte durchtanzen.
Als würde ich jeden Moment zu neuen Abenteuern aufbrechen. Mit dem Cabrio und Diana durchbrennen.

Und genau wie mein Konto, fühle ich mich mit rot ganz fabelhaft.


Mein Look:


Kleid: Primark, für''n Appel und ein Ei
Schuhe: Kurt Geiger
Schmuck: Pandora| H&M |SIX 


Kommentare:

  1. Das Kleid und die Schuhe gefallen mir sehr gut :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Diese Schuhe! Mensch, die sind der Hammer und gefallen mir mit jedem Outfit mehr.
    Rot steht dir übrigens sehr, sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, geiles Outfit und geile Bilder! Gefällt mir seeeeehr!

    AntwortenLöschen
  4. Haha, rot kanntest du nur von deinem Konto - sehr gut! ;-)
    Aber es steht dir richtig gut und mit den Schuhen dazu perfekt kombiniert!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen

Subscribe for More